Monatsarchiv: August 2019

Blog-Sommerpause – oder warum es ab 01. September weitergeht


Der #sternderlblog pausiert bis 01.09. Dann geht‘s mit Schwung und neuen Eskapaden weiter. Bis dahin ist #fräuleinstern allerdings nicht untätig und feilt fleißigst an dem Kapitel ihrer Memoiren, in dem Sie Herrn Q kennengelernt hat. Das Mysterium wird gelüftet… man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Schottische Séance mit Hund – oder warum Nessie im Steinkreis abtaucht und Herr Q nicht in Frieden ruht


In der letzten Folge vor der Blog Sommerpause (die nächste Episode gibt es am 01.09.) sind wir noch einmal in Schottland: Warum frittierte Snickers nicht auf meinem Speiseplan stehen, warum die E. mit einem Schaufelbagger anrückt, um meine übersinnliche Wahrnehmung zu sensibilisieren, warum es in Schottland eine Sensation ist, wenn man einem Baumstamm beim Schwimmen zusieht und nicht zuletzt, warum ich eine Begegnung mit einem quietschlebendigen Geist habe… das und mehr gibt es diese Woche nachzulesen. Vergnügliche Lektüre allseits! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Re-bound-Zynismus-Hygiene – oder warum arthritische Platzhirschen, Hobbit-Hotelierssöhne & Co zu den internationalen Phänomenen beim Speed-Dating zählen.


Diese Woche datet Fräulein Stern speed. Und wer mir jetzt unterstellt, dass ich auf einem Trip war, hat Recht, es geht nämlich nach wie vor um den Trip nach Schottland. Warum ein Snickers nicht gegen mein Zynismusproblem hilft, warum mich arthritische Schotten an Herrn Q erinnern, warum meine Mutter hier nicht mitlesen soll und nicht zuletzt warum mir geschiedene Hobbits und Proleten-Batmans auf den Leib rücken, das und mehr gibt es hier nachzulesen. Vergnügliche Lektüre allseits! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen