Schlagwort-Archive: Meine Mutter

Sonntags im Hause Stern – oder warum meine Mutter mich zu einer Wallfahrt mit Photosynthese zwingt


Diese Woche im #sternderlblog : Warum ich mir meinen Avocado-Nutella-Toast in die Haare schmieren kann, wenn es am Sonntag um 06:45 an der Tür klingelt. Warum meine Mutter befindet, dass Maria Plain das neue Santiago de Compostella ist und nicht zuletzt: Warum ich meine Photosynthese heute mal auf später verschiebe. Das und mehr gibt es in der neuesten Episode hier nachzulesen. Vergnügliche Lektüre allseits! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dezentes Empfangskomitee – oder warum Trennungsbeichten ganz schlecht zu Latte Machiavelli passen


#fräuleinstern landet diese Woche wieder gut auf Salzburger Boden. Das ist aber schon das einzig Positive, das es zu berichten gibt. Warum mein Empfangskomitee am Flughafen aus Flamingos und Grapefruits auf Steroiden besteht, warum meine Mutter den Handybesitzer nie ausstehen konnte und mir jetzt ein Jedermann-Date suchen geht und nicht zuletzt warum ich ein Linguini bin, das und mehr gibt es diese Woche nachzulesen. #vergnüglichelektüre allseits! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar