Kurzlesung #4 – oder warum man Fräulein Stern ab jetzt auch verschicken kann


Ja, es war jetzt längere Zeit etwas leise auf dem Blog… die Gründe dafür sind mannigfaltig. Ich schieb es jetzt absichtlich nicht auf das böse Virus mit C, das wäre mir zu billig. Fakt ist aber, dass die Arbeit an Buch zwei in vollem Gange ist – ja, richtig gelesen, es wird bald noch mehr Katastrophen à la Sternderl in gedruckter Form geben. Infos dazu folgen natürlich. Da ich aber ganz schlecht im Multitasken bin, liegt der Blog im Moment brach, ich arbeite aber daran, dass sich auch das wieder ändern wird. 🙂

Zur Überbrückung von etwaigen „Entzugserscheinungen“ gibt es aber auf meinem Instagram-Kanal immer mal wieder das eine oder andere „Highlight“. Heute zum Beispiel werden die Leute, die mir dort folgen mit einer neuen Kurzlesung aus „Liebe, Männer, Eierlikör … und andere Katastrophen“ zwangsbeglückt und dazu gibt es sogar ein kleines Gewinnspiel, bei dem man das „Best of“ #fräuleinstern s Lebensweisheiten auf Postkarten gedruckt gewinnen kann. Schauen Sie gerne mal vorbei, wenn’s beliebt, ich freue mich auf Sie! https://www.instagram.com/elsa.stern/

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Neue Kurzlesung von Fräulein Stern


Liebe Leserinnen und Leser,

ich hoffe, dass alle da draußen wohl auf sind! In der jetzigen Situation ist es wohl wie selten nötig, die positive Einstellung, die Zuversicht und den Humor nicht zu verlieren. Um zumindest bei letzterem ein bisschen zu „helfen“, gibt es auf dem Instagram Account von #fräuleinstern eine neue kleine „Kurzlesung“ aus „Liebe, Männer, Eierlikör … und andere Katastrophen“, die vielleicht ein wenig zur Erheiterung beitragen kann. Wer sich nicht die ganze Lesung geben mag, für den ist im Bild oberhalb die Quintessenz zusammengefasst.

Kommen Sie alle gut durch die kommenden Wochen, vergessen Sie nicht zu lachen und falls Sie zu den Helden des Alltags gehören, die auch jetzt für andere da sind und zur Arbeit gehen: DANKE!

Keep calm, stay home and sternderl on!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Lesung – oder warum’s jetzt was auf die Ohren gibt


Diese Woche gibt es zwar keine neue Geschichte von Fräulein Stern, dafür aber was auf die Ohren (und Augen, wenn man’s genau nimmt). Denn: Auf meinem Instagram Account gibt es eine Kürzestlesung aus dem ersten Kapitel des Buches „Liebe, Männer, Eierlikör … und andere Katastrophen“

Schauen Sie also gerne mal vorbei: Es geht hier entlang! Außerdem gibt es dort auch ganz viele kleine bildliche Ausschnitte aus dem Buch (sehr sehenswert, wenn man mich fragt, aber ich bin da, glaube ich, ein bisschen voreingenommen).

Übrigens gibt es auf dem Blog von Michis Leseparadies eine sehr schöne Rezension zum Buch – wenn Sie schon mir nicht glauben, dass es gut ist, dann vielleicht ja ihr.

Ich wünsche einen schönen Sonntag!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen